Museen > DB KunstHalle > KunstHalle > KEMANG WA LEHULERE / Edition

Kemang Wa Lehulere, der "Künstler des Jahres" 2017,  lebt heute in Johannesburg und Kapstadt und zählt zu den bedeutendsten Vertretern einer jungen Generation südafrikanischer Künster, die grenzüberschreitend in den unterschiedlichsten Genres und Medien arbeiten, um neue künstlerische Perspektiven und Erzählweisen, aber auch Formen politischer Aktion zu entwickeln.

Musik und insbesondere Jazz ist eine wichtige Konstante im Werk von Kemang Wa Lehulere. Als Edition zu seiner Ausstellung mit dem Titel "Bird Song" in der Deutsche Bank KunstHalle hat sich der Künstler einen großen Wunsch erfüllt und zusammen mit dem südafrikansichen Trompeter Mandla Mlangeni eine eigene Platte mit dem Titel "BIRD SONG PROJECT" produziert.

Nur 30 Exemplaren der auf 300 Stück limiterten LP ist ein besonderer Kunstdruck beigelegt. Die Arbeit zeigt den Ausschnitt eines verloren geglaubten Wandbildes der Künstlerin Gladys Mgudlandlu, der "Birdlady", das Kemang Wa Lehulere als Teil seiner künstlerischen Arbeit und als Referenz an die Künstlerin, zum Teil freigelegt hat.

Inkjet auf Barytpapier / limitierte Auflage von 30 Exemplaren, plus 10 A.P. / nummeriert und signiert durch Kemang Wa Lehulere
Auf 300 Exemplare limitierte LP / aufgenommen in den Paris Studios, Cape Town / (P) & (C) Optimal Media / Mastering SCHNITTSTELLE, Berlin

450,00€

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

////////////////////////////////////////
Loading Updating cart...
LoadingUpdating...