Museen > DB KunstHalle > KOKI TANAKA / Katalog EN

Autor: Hrsg. Deutsche Bank KunstHalle / Titel: Koki Tanaka, Precarious Practice - Artist of The Year 2016 / Verlag: Hatje Cantz / 2015: Deutschland / Hardcover, Leinen / englisch / ca. 256 Seiten / ca. 370 Abb. / 28x28xcm // ISBN: 978-3-7757-3993-1 //

Text: Hrsg. Deutsche Bank / Texte von Doryun Chong, Britta Färber, Hou Hanru, Friedhelm Hütte, Stefan Krause, Koki Tanaka / Gestaltung von Daishiro Mori /

Was geschieht, wenn man Routinen aufbricht und sich auf Neues einlässt? Die Deutsche Bank hat den »Künstler des Jahres« 2015 bekannt gegeben: Der Japaner Koki Tanaka ist der sechste internationale Künstler, der mit dieser Auszeichnung geehrt wird / Der renommierte chinesische Kurator Hou Hanru, Direktor des MAXXI in Rom, erläutert die Wahl so: »Als weltweit agierender Künstler mobilisiert Tanaka auf kluge Weise kollektive Aktionen / Er ermutigt die Mitwirkenden, sich auszutauschen, Gemeinschaftssinn und Kreativität zu entwickeln, wobei zugleich neue Regeln des Verhandelns und der Zusammenarbeit erprobt werden / « Koki Tanaka (*1975 in Tochigi, Japan) wurde durch Installationen und Aktionen bekannt, bei denen er Alltagsgegenstände und vor Ort gefundenes Material einsetzt / Ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit sind partizipative Projekte, für die er Akteure oder Ausstellungsbesucher mit einbezieht / 2013 bespielte er den Japanischen Pavillon auf der 55. Biennale in Venedig. Mit einfachen Versuchsanordnungen zeigte er dort, was für eine Herausforderung Kollaborationen sein können / Ausstellung: Deutsche Bank KunstHalle, Berlin 26.3.–25.5.2015 //

39,80€

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 tage

////////////////////////////////////////
Loading Updating cart...
Lade...Aktualisiere...