Kategorie > Bücher > Künstlerbücher > JACKSON POLLOCK / Kunst als Sinnsuche

  • JACKSON POLLOCK / Kunst als Sinnsuche

Autor: Elizabeth L. Langhorne / Titel: Jackson Pollock - Kunst als Sinnsuche / Verlag: Wallerstein / 1. Auflage 2013 / Originalausgabe 2013 übersetzt aus dem Amerikanischen von Karsten Harries / Gebunden / Halbleinen / Schutzumschlag / Leseband / deutsch / 468 Seiten / 245 Abbildungen (schwarzweiß und farbig) / 28,7x21x3,5 cm // Isbn: 9783981037678 //

Text: Jackson Pollock, 1912-1956, gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Künstlern der Moderne / Anfangs vom Naturalismus seines Lehrers Thomas Hart Benton beeinflußt, begann er in den frühen vierziger Jahren sich selbständig mit den künstlerischen Errungenschaften des Kubismus, u.a. mit den Werken von Pablo Picasso auseinander zu setzen / Der Kubismus versuchte den traditionellen Bildaufbau und die illusionäre Dreidimensionalität des Gemalten aufzuheben, doch eine vollständige Flächigkeit des Bildraumes wollte ihm nicht gelingen / In dieser Hinsicht wurde Pollock mit seiner radikalen Flächigkeit des Bildraumes wegweisend / Die Bedeutung der Kunst für die Menschen, für die Gesellschaft - ein besonderer Zug in seinem ganzen künstlerischen Schaffen - zeigten ihm die monumentalen Wandbilder der Muralisten, die drei großen mexikanischen Künstler Rivera, Orozco, Siqueiros //

69,00€

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 tage

////////////////////////////////////////
Loading Updating cart...
LoadingUpdating...