ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie im Schritt ”Bestellung prüfen und bestätigen“ die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Falls Sie sich für die Zahlart Vorkasse entschieden haben, erhalten Sie nachfolgend unseren Rechnungsbeleg mit den Überweisungsdaten. Mit Zusendung des Rechnungsbelegs via Email ist der Vertrag zustande gekommen. Es sei denn, sie haben die Zahlungsart PayPal gewählt. Dann kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung bei dem Zahlungsdiensteanbieter zustande. In diesem Falle erhalten Sie den Rechnungsbeleg wiederum automatisch mit Abschluss des Zahlungsvorgangs. Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.

2. VERTRAGSPARTNER

Der Vertrag kommt mit muse-store e.K., Jörg Klambt zustande. ANSCHRIFT muse-store e.K. Stubenrauchstr. 46 D – 12161 Berlin Telefon (+49)30 854055 02 Telefax (+49)30 85405503 mail@museumgoods.de USt-IDNr DE201582322 Rechtsstand ist für beide Seiten Berlin. Bitte wenden Sie sich bei Reklamationen immer an die obige Anschrift

3. ZAHLARTEN

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse oder PayPal. VORKASSE / Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in unserem Rechnungsformular und liefern die Ware nach Zahlungseingang. PayPal / Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisungen an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Wenn Sie per VORKASSE, jedoch mit Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Sie erreichen unser Versandbüro von Dienstag bis Freitag zwischen 11 und 16 Uhr unter +49 30 20 20 93 15.

4. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Wir liefern mit verschiedenen Vertragspartnern, innerhalb Deutschland jedoch im Regelfall mit DHL. Der Versand erfolgt nach Kontrolle des Zahlungseingangs durch unsere Buchhaltung und an zwei Versandtagen in der Woche. Im ungünstigsten Falle kann es dadurch zu einer Lieferzeit von ca. 7 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs kommen. Wir arbeiten mit kleinen Labels zusammen und haben viele Kleinserien und Einzelstücke im Programm. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Artikel im Online-Shop angeboten wird, der aber nicht mehr lieferbar ist. Wenn Sie per Vorkasse zahlen wollen, erhalten Sie statt der Rechnung einen entsprechenden Hinweis. Der Kauf kommt nicht zustande. Im Falle, dass Sie Paypal nutzen, erhalten Sie Ihr Geld umgehend zurück. Bitte informieren Sie uns immer direkt, wenn Sie die Lieferung zu bestimmten Terminen oder innerhalb bestimmter Fristen benötigen. Wir werden solche Lieferungen dann bevorzugt behandeln. Sie erreichen unser Versandteam unter +49 30 85 40 55 07 von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten bzw. im Versandkostenrechner. INLAND / Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir mindestens einen Versandkostenanteil von 6,90 EUR. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt auf Grundlage von Volumen und Gewicht der Bestellung. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Transport von Kunst und Unikaten. Hier vereinbaren wir mit Ihnen jeweils eine individuelle Transportlösung. AUSLAND / Für Lieferungen außerhalb von Deutschland berechnen wir die anfallenden Transportkosten. Auch hier finden wir für den Transport von Kunst und Unikaten individuelle Transportlösungen.

5. TRANSPORTSCHÄDEN

Die Firma muse-store e.K. garantiert, dass sich die Ware bei Übergabe an das Transportunternehmen in einem einwandfreien Zustand befunden hat. Sie übernimmt keine Haftung für die rechtzeitige, vollständige und schadlose Ankunft der Ware; die Ware reist damit stets auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte immer sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können. alles andere ist Kulanz (auch wenn wir natürlich nicht so arbeiten…)!

6. WIDERRUFSBELEHRUNG Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( muse-store e.K., Jörg Klambt, Stubenrauchstr. 46, 12161 Berlin; order@muse-store.de; Fax: 030 8540 5503 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Online–Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7. MINDESTBESTELLWERT

Ihre Bestellung unterliegt keinem Mindestbestellwert. Bitte beachten Sie jedoch, dass für jede Sendung mindestens 6,90 Euro Versandkosten entstehen. (s.o.)

8. GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängel haben Sie das gesetzliche Recht auf Mangelbeseitigung oder Neulieferung bzw. auf Minderung oder Rücktritt.

9. DATENSCHUTZ

Zur Bearbeitung Ihres Auftrags speichern wir Ihre Adresse und Ihre personenbezogenen Daten. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies für die Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Daten ggf. an unsere Hausbank weiter. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

10. SONSTIGE RECHTE

Unser Angebot ist freibleibend. Die mit uns geschlossenen Kaufverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, d.h. bei Bestellung aus bzw. Lieferung in das Ausland, dem deutschen Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. 11. EIGENTUMSVORBEHALT Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.